Flugplatz Brandenburg/Mühlenfeld

i1 i3

i7 i10 i12 i14

Der Flugplatz Brandenburg/Mühlenfeld (auch Segelflugplatz Mötzow) ist ein ausgewiesener Sonderlandeplatz im Osten der Stadt Brandenburg an der Havel zwischen dem Stadtteil Dom, dem Beetzsee, dem Dorf Mötzow und dem Ortsteil Klein Kreutz. Er wird für den Segelflugsport genutzt. Betreiber ist der Fliegerklub Brandenburg e.V., der in der 1. Segelflug-Bundesliga startet. Zugelassen ist der Flugplatz für Flugzeuge mit einer Startmasse bis zwei Tonnen. Beschränkt ist er auf selbststartende Motorsegler, Segelflugzeuge die mit Winden- und Flugzeugschlepp gestartet werden, Freiballone, Hängegleiter, Gleitsegel und Ultraleichtflugzeuge.

Bienenfarm • Brandenburg/Mühlenfeld • Bronkow • Cottbus-Drewitz • Cottbus/Neuhausen • Eggersdorf • Eisenhüttenstadt • Falkenberg-Lönnewitz • Finow • Fehrbellin • Finsterwalde-Heinrichsruh • Finsterwalde/Schacksdorf • Friedersdorf • Kyritz • Locktow • Lüsse • Neuhardenberg • Oehna • Pritzwalk-Sommersberg • Reinsdorf • Saarmund • Schönhagen • Schwarzheide-Schipkau • Segeletz • Stechow-Ferchesar • Stölln/Rhinow • Strausberg • Welzow • Welzow-Sedlitzer See* • Werneuchen

kelme paul frank outlet new balance outlet bogner outlet le coq sportif outlet victoria beckham dresses victoria beckham online victoria beckham outlet